Unterrichtszeiten

für den theoretischen Unterricht:

Hauptfiliale

  • Alle Klassen:
    Montag und Donnerstags 19:00 – 20:30 Uhr
  • Klasse A:
    Samstags 10:00 – 13:00 Uhr (2 Themen im Blockunterricht)

Zweigstelle

  • Alle Klassen:
    Dienstag und Mittwoch 18:30 Uhr
  • Klasse A:
    Samstags 10:00Uhr

Führerscheinklassen

Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Kraftwagen bis 3,5 t zG (zulässiger Gesamtmasse)

Mit der Klasse B dürfen Sie mit einem Kraftfahrzeug bis 3,5 t folgende Anhänger ziehen:

  • Anhänger bis 750 kg zG
  • Anhänger über 750 kg zG, wenn die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Anhänger und Zugfahrzeug nicht größer ist als 3,5 t

Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Personalausweis

Sonstiges

Mindestalter: 17/18
Vorbesitz:
Eingeschlossene Klasse: AM, L
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Dauer der Prüfung: 45 Minuten

 

Achtung: Seit dem 1.1.1999 benötigen Sie einen speziellen Anhängerführerschein, wenn Sie hinter einem Kraftwagen der Klasse B einen der folgenden Anhänger ziehen wollen: BE oder B96

Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Mit der Klasse BE dürfen Sie alle Züge mit einem Zugfahrzeug der Klasse B fahren. Die zG des Anhängers darf max. 3.500 kg betragen

Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Personalausweis

Sonstiges

Mindestalter: 17/18
Vorbesitz: B
Eingeschlossene Klasse:
Ausbildung: Praxis
Prüfung: Praktische Prüfung
Dauer der Prüfung: 45 Minuten

 

Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Diesen speziellen Anhängerführerschein benötigen Sie, wenn Sie hinter einem Kraftwagen der Klasse B einen Anhänger mit einer zG von mehr als 750 kg ziehen wollen und die Summe der Gesamtmassen von Anhänger und Pkw größer ist als 3.500 kg, aber nicht größer als 4.250 kg.

Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Personalausweis
  • Bescheinigung der Fahrschule über Lehrgangsteilnahme

Sonstiges

Mindestalter: 17/18
Vorbesitz: B
Eingeschlossene Klasse:
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Nein

 

Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Krafträder/Fahrräder mit…
Hilfsmotor bis 45 km/h bbH
Elektromotor max. 4 kW Nennleistung,
Verbrennungsmotor max. 50 ccm.

Dreirädrige Kleinkrafträder / vierrädrige Leichtfahrzeuge bis 45 km/h
Fremdzündungsmotor (z.B. Benziner), Hubraum max. 50 ccm.

Andere Verbrennungsmotoren (z.B. Diesel) max. 4 kW Nutzleistung,

Elektromotoren max. 4 kW Nenndauerleistung,
bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen Leermasse max. 350 kg (bei Elektromotor ohne Batterie).

Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Personalausweis

Sonstiges

Mindestalter: 16
Vorbesitz:
Eingeschlossene Klasse:
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Dauer der Prüfung: 45 Minuten
Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Kraftrad bis 125 ccm Hubraum, max. 11 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,1 kW/kg.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 45 km/h bbH, max. 15 kW Motorleistung.
Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Personalausweis

Sonstiges

Mindestalter: 16
Vorbesitz: AM
Eingeschlossene Klasse:
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Dauer der Prüfung: 45 Minuten
Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Kraftrad bis 35 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,2 kW/kg.

Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische Prüfung (das gilt auch für “Altbesitzer” mit einem vor dem 01.04.1980 erworbenen Führerschein der Klasse 3 oder 4).

Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Personalausweis

Sonstiges

Mindestalter: 18
Vorbesitz: AM und A1
Eingeschlossene Klasse:
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Dauer der Prüfung: 60 Minuten

 

Was darf ich mit dieser Klasse fahren?

Motorrad über 35 kW Motorleistung,
Leistungsgewicht mehr als 0,2 kW/kg.

Benötigte Unterlagen
Folgende Unterlagen und Nachweise sind dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen
  • Personalausweis

Sonstiges

Mindestalter: 24
Vorbesitz: A2 beschränkt, A1, AM
Eingeschlossene Klasse:
Ausbildung: Theorie und Praxis
Prüfung: Theorieprüfung und praktische Prüfung
Dauer der Prüfung: 60 Minuten

 


Weitere wichtige Neuregelungen ab dem 19.01.2013
Anhänger
Ab dem 19.01.2013 darf kein Anhänger für Krafträder mitgeführt werden.
Dies gilt für Motorrad-Führerscheine, die ab dem 19.01.2013 erteilt wurden. Wegen des Bestandsschutzes betrifft diese Neuregelung nicht die Altführerscheininhaber.

Trikes
Die Neuregelung schreibt für das Führen von Trikes ab dem 19.01.2013 eine Fahrerlaubnis der Klasse A vor (vorher Klasse B). Das Mindestalter hierfür wird auf 21 Jahre angehoben. Inhaber einer Fahrerlaubnis der Klasse B, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wird, dürfen damit weiterhin Trikes führen.

Außerdem berechtigt die vor dem 19.01.2013 ausgestellte Klasse B auch weiterhin zum Mitführen eines Anhängers hinter einem Trike.

Mit der theoretischen Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close